Zurück

Zurück

Hallberg Rassy 352

73.500,00  inkl. MwSt.

Sehr schöne Hallberg-Rassy 352 mit umfangreichen Investitionen (Bugstrahler, Teakdeck erneuert, junges Großsegel etc.). Neuer Volvo D2-60 4-Zylinder-Motor. Weitere umfangreiche Investitonen 2019 (Heizung, Badeplattform mit Heckanker, Dinghy, AIS Transponder etc.) Besichtigung nach Vereinbarung.

Maße ca. (LüA x Breite x Tiefgang in m): 10,54 x 3,38 x 1,67 m

Baujahr: 1980

Werft: Hallberg-Rassy (SE)

Designer: Christoph Rassy / Olle Enderlein

Rumpfmaterial: GFK

Anzahl Kojen: 4 + 2

Anzahl Schlafkabinen: 2

CE-Kategorie: Ohne, vor 1998 gebaut

Liegeplatz: Heiligenhafen

Preisinfo: Mehrwertsteuer: inkl.

Ausrüstungsliste / technische Daten Hallberg-Rassy 352:

Rumpfform: Semi-S-Spant
Decksausführung: Teak (ca. 2008 neu von Böbs-Werft)
Aufbau: GFK mit Teakbelag
Steueranlage: Rad
Verdrängung (kg): ca. 6700
Ballast (kg): ca. 3000
Werft: Hallberg-Rassy (SE)
Designer: Christoph Rassy / Olle Enderlein

Innenausstattung

Material: Mahagoni
Kabinen: 2 + Salon
Anzahl Kojen: 6 max
Stehhöhe: Salon ca. 1,83 m
Toilette: Pump-Toilette manuell
Dusche: Dusche in Toilettenraum
Radio /TV: Radio-CD, TV DVBT neu
Kocher: 2019 neuer Gasherd mit Ceramic-Platte, Grill und Beleuchtung
Kühlschrank:  Kompressor-Kühlschrank
Heizung: Neue Eberspächer Dieselheizung 2019
Sonstige: Kojen vorne 2 m, Kojen achtern über 2 m lang. Stehhöhe Salon1,83 m.

Motor, Elektrik, Wasser

Leistung: 60 PS
Fabrikat: Volvo-Penta D2-60
Betriebsstunden: 3
Kraftstoff: Diesel
Kraftstofftank: ca. 160 + 80 l
Antrieb: Getriebe und Welle neu 2019-20. 3-Blatt-Festpropeller
Spannung: 12/220
Batterien: 2 x 130 Ah Services + Motorbatterie
Batterieladegerät
Solarzellen: 100 W, 2019 installiert, mit Regler und Control-Panel zur Überwachung aller Ladevorgänge
Wasserdruckanlage
Warmwasser: Boiler 35 l über Landstrom und Motor
Wassertank: ca. 300 l
Fäkalientank: ca. 30 l Niro
Landstrom
Sonstige: 4 x 220-V, 4 x 12-V Steckdosen. LED-Innenbeleuchtung. 2019 Dieseltanks und Wassertank gereinigt, neue Seeventile und Frischwasserpumpe installiert. 2019 Einlass-Sieb am Toiletten-Seeventil angbracht.

Besegelung & Rigg

Typ: Slup, Topp-Rigg
Winschen: 5 ST-Winschen (Lewmar ST42 Genuawinschen)
Großsegel: Rollgroß am Mast, ca.5 Jahre alt.
Genua: Rollgenua

Sonstiges: Spinnaker: mit Bergeschlauch, kaum genutzt. Ca. 15 Jahre alte Segel mit Groß gelattet. Groß-Rollanlage ca. 2008 nachgerüstet. Wantenschoner.

Nautische Instrumente

Navigationslichter: incl. LED-Topplicht
Kompass: 2017 überholt
Log/Geschwindigkeit: VDO
Echolot: Horizon
Wind: VDO
Autopilot: Robertson
AIS: 2019 neuer Comar AIS Class B Transponder.
GPS: Dataline Waypoint
Funkgerät: M-Tech DSC
Kartenplotter: Simrad CP33 und Standard Horizon für AIS

Zubehör

Anker: mit Kette
Ankerwinde: Lofrans elektrisch
Sprayhood: mit fester Scheibe und Cockpitzelt
Beiboot: 3 m Schlauchboot neu 2019
Außenborder: Honda 2 PS 4-Takt, ca 4 Jahre alt
Badeleiter
Sonstiges: Teakdeck ca. 2008 bei Böbs Travemünde erneuert. Teak auf Aufbau und im Cockpit. Rumpf-integrierte Scheuerleiste. Leder auf Steuerrad. Springklampen. Sprayhood und Kuchenbude ca. 4 Jahre alt. 2019 Badeplattform mit Heckankerhalterung und Badeleiter installiert.

Sicherheitsausrüstung

Bilgepumpe: el. + man.

Marke
Hallberg-Rassy
Modell
352
Baujahr
1980
Liegeplatz

Heiligenhafen

Rumpfmaterial
GFK
Länge - Breite - Tiefgang
Länge
10,54
Breite
3,38
Tiefgang
1,67
Allgemeines
Designer
Christoph Rassy / Olle Enderlein
Werft
Hallberg-Rassy (SE)
Rumpf, Deck und Aufbau
Rumpfform
Rundspant
Abmessungen und Gewichte
Steuerung und Rumpfanhänge
Interieur
Kojen
4 - 6
Wasser und Sanitär
Radio / TV
Pantry / Küche
Heizung / Klima
Motor, Antrieb und Elektrik
Elektrik
Navigation / Elektronik
Rigg und Segel
Decksausrüstung

Zurück