Motiva 39S

199000 inkl. MwSt.

Hervorragende Motiva 39S. Dänischer Qualitätswerftbau Stahl Rundspant. Sehr umfangreich ausgerüstet und segelklar, top Pflegezustand. Hochwertiges Mahagoni-Interieur. Achterkabine mit Doppel- und Einzelbett, Vorkabine mit Etagenbetten, Doppelbettmöglichkeit im Salon. Nasszelle mit getrennter Dusche, Waschbecken und elektrischer Toilette. Motor 2022 generalüberholt. Besichtigung in Süd-Frankreich nach Vereinbarung. Deutsche Flagge. Bitte fragen Sie alle Details an.

Marke
Motiva
Modell
39S
Baujahr
1987
Rumpfmaterial
Stahl
Sonstiges:

Gesamtbeschreibung:

Rigg
Seldén-Rollmast 16,
2 Furlex-Rollreffanlagen,
2 Teleskopbäume,
Wanten und Stagen neu (2015),
Achterstagen isoliert, Kurzwelle anschließbar,
Durchfahrtshöhe: WL bis OK UKW-Antenne 19 m.

Segel
Lattengroß ca. 33,5 m2,
Genua ca. 61,5 m2,
Fock ca. 19,0 m2,
Sturmfock ca. 8,75 m2,
Allrounder ca. 55,0 m2 (Passatsegel / doppelt 110 m²),
1 Spinnaker ca. 175 m2 (mit Bergeschlauch).

Motor
Ford Lehmann Diesel 90 PS, 2722 E / 4 Zylinder, Generalüberholung 2022 (Motor Aus- und Einbau),
Lichtmaschine 50 Ah,
Drehzahl max. 2300 U/Min.,
Drehzahl Fahrt 1500 U/Min.,
Verbrauch Volllast 6,5 Liter/Stunde (Angabe Internet),
Verbrauch Teillast 4 Liter/Stunde (Eignerangabe: 3,5 L),
2235 Betriebsstunden (2022),
zwei Dieselfilter Racor 2010 TM, 30 micron.

Generator
Onan 4,5 KW, Einbau 2015,
45 Betriebsstunden (2022).

Tankausrüstung
Zwei Dieseltanks: Haupttank 420 Liter, Zusatztank 180 Liter,
zwei Wassertanks, Edelstahl: Haupttank 400 Liter, Zusatztank 200 Liter, beide mit Wartungsöffnungen,
Abwassertank, Edelstahl: 200 Liter,
Fäkalientank, Edelstahl: 200 Liter,
beide mit Absaugvorrichtungen.

Decksausrüstung
Mittelcockpit mit Steuerstand,
Deckshaus mit Innensteuerstand,
Davits in Reling integriert (ausfahrbar),
Radar- und Antennenmast achtern,
Rettungsinsel (Viking) und Rettungsmittel achtern,
elektrische Ankerwinsch Lofrans Tigres (2021), Bedienung vom Bug, Steuersäule und Funk,
10 mm Edelstahlkette (Ketten Wälder, 2020), 72 m lang,
Spade Anker 30 Kg (2020),
abklappbare Badeleiter mit Plattform,
10 Selbstholende Winschen Andersen, Edelstahl, alle überholt 2020,
2 Multifunktionsgangway (Edelstahl / Teak),
Schlauchboot (Zodiac Cadet 260 Roll up, 2014) mit Abdeckung und Außenborder Honda 2,3 PS,
Rettungsinsel Viking für 6 Personen (2014),
Edelstahl Decksluken (2019),
Traveller- und Schotschienen mit Rollenwagen (Man Ship, Edelstahl – eloxiert, 2019), Arbeitslast 2,5 t, Bruchlast 4,7 t,
alle Fallen aus Dyneema (2020),
alle Schoten aus Dyneema (2020),
4x13m und 2x20m Dock Twin Festmacher (2019),
Ankergurtrolle Easy Roll AMG 6 cm/70 m, Bruchlast 8 t (2018).

Technische Ausrüstung
4 AGM Batterien mit 660 Ah,
1x Starterbatterie 165 Ah (2017),
3x Verbraucherbatterie mit 495 Ah, 2017,
Bordnetz 12 V bzw. 230 V,
Eberspächer Diesel-Luftheizung, 12 Volt, Luftauslässe in allen Räumen,
Bugstrahlruder Side Power SE 150 (2020), 8,8 KW, Schub 180 Kg, Durchmesser Tunnel 215 mm, mit 2 x Blue Top 24 Volt /75 Ah AGM Batterien, Laderregler Sterling 12/24 BTB und Victron Blue Smart 230 V/24 V. Bedienung vom Steuerstand außen,
Warmwasserboiler 48 Liter (2017 / Raritan) über Motor und 230 V (und Generator bzw. Inverter),
Meerwasser-Entsalzungsanlage Aquatec DD 500 12 Volt, 60 Liter / Stunde inkl. Cruising Kit (2020), ungebraucht,
Lofrans Tigres, elektrische Ankerwinsch mit 72 Meter Wälder Edelstahlkette 10 mm, Cromox Duplex 1.4462, elektropoliert (2020), Spade Anker 30 Kg (2020),
elektrisches WC, Rheinstrom Y 10 S, generalüberholt 2022,
Waschmaschine Goldkind, Eumenia EU 340, 230 V, 2200 W,
Pumpen System: zwei manuell Henderson MK5, eine elektrische Henderson MK5, eine elektrische Bilgenpumpe, Jabsco Seewasser Deck- und Kettenwaschpumpe (Frischwasser anschließbar), Jabsco Frischwasserpumpe 12 L/min.(2022),
Trenntrafo Victron 110 V / 230 V – 3600 W (2017),
Ladegerät / Inverter Victron Quattro Phönix 12 V / 3000 W / 12-50-30 (2017),
A/B Sterling Ladegerät, Lichtmaschine zu Batterieladegerät, 12 Volt / 16o Ah mit neuer Verkabelung (2019),
Solar Laderegler Victron Smart MPPT 100/30 (2019),
Ankergurtrolle Easy Roll AMG 6 cm/70 m, Bruchlast 8 t (2018),
Handecholot, Hondex PS-7, batteriebetrieben,
Tauchausrüstung: Freediver mit Tarierweste und zwei Lungenautomaten,
Innen- und Schrankbeleuchtung mit LED (2018).

Elektronik
Lowrance Kartenplotter 12“ HDS 12 M Touch (2014),
Lowrance Kartenplotter 7“ HDS 7 M Touch (2014),
Lowrance 4G-Radar (strahlungsfrei) (2014),
Raymarine Autopilot SPX-30 (2014),
2 Raymarine Autopilot-Displays p70 in Farbe, (2014),
4 Raymarine-Multifunktionsanzeigen i70, (2014),
Raymarine Fluxgate-Kompass, (2014),
Raymarine Ruderlagengeber, (2014),
Tiefen-, Geschwindigkeits- und Temperaturgeber (2014),
Triton-Windgeber (2014),
GPS-Antennen (2014),
Lowrance Radio SonicHub (2014),
UKW-DSC-Seefunkanlage ICOM IC-M 603 + Handbedienteil ICOM Commandmic III (2014),
DSC-Seefunkanlage Sailor A 1,
AIS Sender und Empfänger Navicon, mit Splitter und GPS Modul (2021),
Fastnet Wetterdecoder FMD 50P,
VDO-Kartenplotter,
Motor- und Tankinstrumente,
Wempe-Uhren: Luftdruck, Uhr, Temperatur und Luftfeuchtigkeit,
Meteograf Marine-Barograf,
Garmin Hand GPS (2017),
Garmin Inreach Explorer (2019).

Sicherheit
Ebirp (2013),
Signalraketen,
Catch and lift System 2017,
4 Feuerlöscher,
4 Schwimmwesten Secumar 2016,
Jonbuoy Danbuoy Rettungssystem (2018),
Rettungsinsel Viking für 6 Personen (2014),
Signalanlage Zöllner Zetfon 50/650 (BSH),
SwiTech Mastlift (2015),
Druckgasfanfare (2018),
Schiffsglocke,
Signalpfeife,
Garmin Hand GPS (2017).

Innenaufteilung
Klassischer Mahagoni-Innenausbau mit zwei Kabinen,
Achterkajüte mit Doppel- und Einzelkoje,
aeparate Nasszelle mit getrennter Dusche, Waschbecken und elektrischer Toilette,
abgeteilter Durchgang mit 3,0 m Lauflänge an Schränken,
Deckshaus mit Innensteuerstand, großem Karten-bzw. Esstisch, absenkbar (Doppelkoje),
gemütlicher Salon mit Pantry,
Vorschiff mit übereinander liegenden Kojen und Stauraum.

Kombüse
Doppelspülbecken,
Warm- und Kaltwasser,
Elektr. 2-Platten-Herd mit Backofen und Mikrowelle (Siemens),
Kühlbox mit Speicherplatte (12 Volt),
Reichlich Stauraum in Schubladen, Schränken und Hängeschränken.

Refit ab 2013
neuer Max-Propeller (2014),
neues Wellenlager (2014),
neues Wendegetriebe (2014), Ersatzgetriebe vorhanden ,
Rumpf, Aufbau, Mast und Bäume neu mit AWL-GRIP lackiert (2014),
Wanten und Stagen erneuert (2015),
Neue Elektronik (2014),
Onan-Generator 4,5 KW (2014 / 45 Betriesstunden) ,
Viking-Rettungsinsel für 6 Personen neu (2014),
Schlauchboot (Zodiac Cadet 260 Roll up) neu (2015),
Außenborder Honda 2,3 PS (2013).

Refit ab 2019
Teakdeck, 11 mm, Riftstruktur, wildwuchs, neu verlegt auf Polyesterplatten ohne Schrauben (2019),
Schandeckel Teakholz erneuert,
Unterwasserschiff geschliffen und neuer Farbaufbau (2-fach),
Aluminiumfenster neu (2020),
Traveller- und Schotschienen mit Rollenwagen neu (Man Ship Edelstahl – eloxiert, 2019), Arbeitslast 2,5 t, Bruchlast 4,7 t),
Generalüberholung Rollgroß und beide Furlexanlagen,
Neue Decksluken aus Edelstahl (Man Ship, 2019),
Bugstrahlruder Side Power SE 150 (2020),
neue Fallen aus Dyneema,
neue Schoten aus Dyneeema,
neue Sprayhood, Sunbrella (2021),
neue Polster, Sunbrella (2021),
Überholung aller Segel, Anbringen neuer UV Schutz aus Sunbrella Stoff, 2020,
Neue Ankerwinde Lofrans Tigres mit neuer Verkabelung,
Neuer Anker Spade 30 Kg, neuer Anschlag am Bugsprit,
Neue Ankerkette Edelstahl, Ketten Wälder Cromox 72 m,
Komplettüberholung aller Winschen,
Unterwasserschiff sandgestrahlt und neuer Farbaufbau (2021),
Motor Generalüberholung 2022 (Motor Aus- und Einbau).

Zuberhör
Sommerzelt,
Winterzelt,
Abdeckungen für Dachluken, Winchen, Ankerwinde und Steuerrad,
Zwei Teakstühle mit Tisch,
Große Sonnenabdeckung,
Sonnenschirm,
Diverses Werkzeug und Ersatzteile.

Länge - Breite - Tiefgang
Länge
12,02m
Breite
3,77m
Tiefgang
2m
Sonstiges:

Lüa 13,47 m.

RUMPF, DECK UND AUFBAU
Rumpfform
Rundspant
Deck und Aufbau Material
Stahl
Achterkajüte
ja
Steuerung und Rumpfanhänge
Anzahl Ruder
1 Ruder an Vollskeg
Kiel / Schwert
Festkiel
MOTOR UND ANTRIEB
Marke / Hersteller
Ford Lehmann
Leistung PS
90
Antrieb
Welle
Bugstrahlruder
Side Power SE 150 (2020), 8,8 KW, Schub 180 Kg
Modell
2722E
Anzahl Zylinder
4
Betriebsstunden
2235
Kraftstoff
Diesel
Sonstiges:

Motor in 2022 ausgebaut,  generaltüberholt, eingebaut.